Jugendpreis

Lions Jugendpreis „Lions Young Ambassador Award”

Anmelden und Einreichen bis 22. April 2022

Mit dem Lions Jugendpreis 2022 wollen Lions junge Menschen dazu ermutigen, ihr soziales Engagement öffentlich zu machen. Es gibt unglaublich viele Jugendliche, die sich ehrenamtlich in unserer Gesellschaft engagieren, mit sozialen Projekten immer wieder aufhorchen lassen. Dieses Engagement wollen wir sichtbar machen und wertschätzen, den Jugendlichen Anerkennung dafür zollen, dass sie anderen ihre Zeit und Energie schenken.

Eingeladen sind interessierte Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren, ihr soziales und nachhaltiges Projekt für den Lions Jugendpreis 2022 einzureichen. In der Vorbereitung bieten wir gerne persönliche Unterstützung an. Sei es beim Feilen an der Projektidee oder der Präsentation der Idee vor einem Gremium.

Und für eine Teilnahme am Lions Jugendpreis 2022 spricht vieles: Das Preisgeld für ein eingereichtes Projekt ist nur eine Seite, die andere Seite ist, dass durch die Teilnahme Jugendliche in ganz Europa vernetzt werden, denn das große Europa-Finale findet im Oktober 2022 in Zagreb statt. Dort werden alle Landessieger*innen aus Europa ihre Projekte vor einer Jury vorstellen. Aber schon vor dem Europa-Finale gibt es tolle Anreize, mitzumachen. Für die drei Distriktsieger*innen gibt es jeweils 500 Euro, für die Österreich-Sieger*innen 1500 Euro zu gewinnen.

JETZT anmelden!

Die Teilnahme ist ganz einfach. Alle Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren, die eine Idee im Kopf haben, vor der Umsetzung stehen oder mit ihrem Projekt schon länger ehrenamtlich aktiv sind, können einreichen. Als Einzelperson oder als Gruppe, Verein, Schulklasse…

Einzige Verpflichtung ist, dass die teilnehmenden Jugendlichen bereit sind, ihr Projekt im Falle eines Sieges beim Europafinale im Oktober 2022 persönlich und auf Englisch zu präsentieren. Auch dabei gibt es natürlich Unterstützung.

Projekte aus allen möglichen Themenfeldern sind herzlich willkommen: Sport, Musik, Debattierclubs, Austausch über verschiedene Religionen, Integration, anderen den Schulalltag durch organisierte Lernhilfen erleichtern, Jugendlichen helfen, die im Zuge ihrer Flucht nach Österreich gekommen sind, mit Kuchen und Schokolade Spielsachen für ein Kinderspital kaufen, gemeinsames Freizeit- und Infoprogramm für Kinder/Jugendliche mit Diabetes…

Kosten entstehen keine, denn Lions übernimmt Anreise- und Aufenthaltskosten für das Europafinale, wenn notwendig auch für eine Begleitperson.

Information für Teilnehmer*innen (hier klicken)

Einen Rückblick auf den Jugendpreis finden Sie hier:

Name Funktion Kontakt
Andreas Strohhammer Andreas Strohhammer
LC Puchenau Urfahr West
Multi-Distriktbeauftragten Jugendpreis
DB Mitte Friedensplakatwettbewerb
andreas.strohhammer@lentos.at
© Lions Clubs International


Mitgliederbereich

AnmeldungMitgliederbereich

Passwort vergessen?

Mitgliederbereich

AnmeldungMitgliederbereich

Sie haben sich erflogreich abgemeldet

Mitgliederbereich

Clubleben Redaktionelle Hinweise

Bitte um Beachtung, dass aufgrund der Darstellung auf der Webseite nur Bilder im Querformat angezeigt werden können. Daher ist nur der Upload von Fotos im Querformat möglich. Werden Fotos im Hochformat hochgeladen, werden diese automatisch, ohne Einflussmöglichkeit auf den gewählten Bildausschnitt, zugeschnitten.

Bitte nenne pro Bild den Inhaber der Bildrechte (das kann der Fotograf oder der beauftragende Club, für den das Bild gemacht wurde, sein). Mit dem Upload bestätigst Du, dass alle abgebildeten Personen ihre Einwilligung zur Veröffentlichung gegeben haben. Die medienrechtliche Verantwortung obliegt Dir, dem Einsender. Als Bildtext bitte die Namen der abgebildeten Personen eindeutig angeben. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.

schließen
Spendenplattform "Lions helfen"