Clubleben

Theaterpicknick - Eine Kooperation, von der alle profitieren

Mit einem Scheck über rund 1.700,00 Euro bedankte sich Präsidentin Angela Matejka Ende Juni bei den Verantwortlichen der Anton Bruckner Privatuniversität für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Rund 200 Gäste besuchten am 10. Juni das Theaterpicknick, das der LC Linz Biophilia mit der Bruckneruni heuer bereits zum zweiten Mal veranstaltete. Die Darbietung der Tragödie „Antigone“ von Sophokles in einer modernen Bearbeitung von Jon Fosse, die Schauspiel-Studierende des zweiten Jahrgangs und Instrumentalisten gemeinsam auf die Bühne brachten, erntete tosenden Applaus. Ein Fünftel des Erlöses ging an die Bruckneruniversität, der Rest fließt in Hilfsprojekte des LC Linz Biophilia, der sich neben der Förderung von Kunst und Kultur die Hilfe für Menschen in Not aus der Region zum Ziel gesetzt hat.

Fotonachweis Bild 1: (c) Johannes Sametinger
LC Linz Biophilia, Distrikt 114 M von Susanne Sametinger, 06.07.2022
(c) Johannes Sametinger
Bild 1: v.l.: Prof. Johannes Löschel, Rektor Martin Rummel, LC Biophilia-Präsidentin Angela Matejka, Prof.in Margareta Pesendorfer, Regisseur Stefan Karthaus


Mitgliederbereich

AnmeldungMitgliederbereich

Passwort vergessen?

Mitgliederbereich

AnmeldungMitgliederbereich

Sie haben sich erflogreich abgemeldet

Mitgliederbereich

Clubleben Redaktionelle Hinweise

Bitte um Beachtung, dass aufgrund der Darstellung auf der Webseite nur Bilder im Querformat angezeigt werden können. Daher ist nur der Upload von Fotos im Querformat möglich. Werden Fotos im Hochformat hochgeladen, werden diese automatisch, ohne Einflussmöglichkeit auf den gewählten Bildausschnitt, zugeschnitten.

Bitte nenne pro Bild den Inhaber der Bildrechte (das kann der Fotograf oder der beauftragende Club, für den das Bild gemacht wurde, sein). Mit dem Upload bestätigst Du, dass alle abgebildeten Personen ihre Einwilligung zur Veröffentlichung gegeben haben. Die medienrechtliche Verantwortung obliegt Dir, dem Einsender. Als Bildtext bitte die Namen der abgebildeten Personen eindeutig angeben. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.

schließen
Spendenplattform "Lions helfen"